Warum ist das Auflösen negativer Energien der Schlüssel zum Erfolg?

Kommen Dir folgende Sätze bekannt vor?
Dann bist Du in diesem Webinar richtig!


Ich suche einfache Techniken, wie ich bereits auf dem Nachhauseweg in der Bahn oder im Auto meinen Stress abbauen kann.
(Marketingleiter)


Ich suche Hilfe, um Kinder und Beruf in Einklang zu bringen. Meine Arbeit nimmt mir viel Kraft und ich möchte danach noch Energie für meine Kinder übrig haben.
(Erzieherin)

 

Ich habe viele Kinder und Eltern zu betreuen. Nach einem Termin möchte ich abschalten können, um mich besser dem nächsten Patienten zuwenden zu können.
(Kinderkrankenschwester)

 

Aufgrund eines Burnoutsyndrom kann ich nicht mehr arbeiten. Wie komme ich wieder in meine Kraft?
(Altenpfleger)

 

Die privaten Probleme meiner Klienten belasten mich zu sehr.  Ich suche nach Möglichkeiten, um das ganze Sorgenpaket der Menschen nicht mit nach Hause nehmen zu müssen.
(Betreuerin für Menschen mit Burnoutsyndrom)

 

Ich ziehe zuviel seelischen Ballast von anderen an. Ich höre mir alles an und dann bleibt es bei mir liegen. Wie lerne ich, Grenzen zu ziehen?
(Krankenschwester)

 

Ich leide unter psychosomatischen Problemen und Schlafstörungen. Werde immer nachts wach. Schlaftabletten haben keine Wirkung. Wie komme ich aus diesem Kreislauf raus?
(Arzthelferin)

 

Unsere Kunden laden gern Ihre Probleme bei mir ab. Ich möchte lernen, damit besser umzugehen.
(Marketingleiterin im Wellnessbereich)


Ich nehme den Stress und die Probleme von der Arbeit mit nach Hause. Wie finde ich wieder zu meiner Mitte?
(Ergotherapeutin)


Wie kann ich mich besser von den Konflikten meiner Klienten abgrenzen? Wie kann ich nach der Arbeit besser abschalten?
(Coach)


Mein Job laugt mich sehr aus. Wie kann ich neue Kraft schöpfen?
(Steuerberaterin)


Meine Patienten laden vieles bei mir ab. Ich leide unter beständigem Zeitstress und möchte über Meditation lernen, besser damit zurecht zu kommen
(Physiotherapeutin)



 Wie schütze ich mich vor Energievampirismus?
(Unternehmensberaterin)

 

Wie baue ich mehr Ruhepole in meinen Alltag ein?
(Softwareentwickler).

 

Sorge gut für Dich. Du kannst Menschen nur dann helfen, wenn Du körperlich, emotional und geistig fit bist.

Wenn Du diese einfachen Bewusstseins-Techniken regelmäßig anwendest, werden Deine Gesundheit, Deine Finanzen und Deine Beziehungen aufblühen.

Zur Anmeldung hier klicken und ganz nach unten scrollen