Kali Yuga

 

Das gegenwärtige Zeitalter, das vierte und letzte Zeitalter dieses Schöpfungszyklus. Das materielle Zeitalter, in dem die Menschen glauben, dass die materielle Welt die höchste Wirklichkeit darstellt.

Das Kali Yuga ist das dunkelste aller vier Zeitalter, das Zeitalter des Leidens und der höchsten Negativität, in dem die Menschen sich von ihrem Dharma und ihrer Suche nach Gott abwenden.

Obwohl die Energie auf der Erde während dieser 5000 Jahre zu 75 Prozent negativ ist und nur zu 25 Prozent positiv, ist es in diesem Zeitalter am leichtesten, Gott zu erreichen.

Das Kali Yuga begann vor 5000 Jahren mit dem Mahasamadhi von Krishna. Unter der Leitung von Shirdi Baba wird es seit dem Jahr 2000 für 1000 Jahre vom goldenen Zeitalter der Erleuchtung, dem Sai Yuga (dem fünften Zeitalter), unterbrochen. Siehe auch Mahakali.1



 

Buchempfehlung:

Shirdi Sai Baba - Der universelle Meister

1Das wahre Leben und die Lehren von Jesus Christus