Astha Siddhis


Die 8 Kräfte der Göttlichen Mutter. Sie sind die Werkzeuge, mit denen die Illusion und die Negativität in diesem Zeitalter durchbrochen werden kann. Sie kommen aus dem Nada Bindu und finden ihre Anwendung durch die Fünf Elemente.

Der Zugang zur Energie des Sri Chakra Yantras ist ein Schlüssel, die Astha Siddhis zu gewinnen. Es sind die 8 Waffen der Göttlichen Mutter in Form von Durga, mit der Sie die Negativität transformiert. Durch eine spezielle spirituelle Praxis kann der Schüler die Göttliche Mutter gewinnen und mit Ihren Kräften gesegnet werden.1

  • 1. Siddhi-Kraft: Manifestieren und Transportieren von Objekten.
  • 2. Siddhi-Kraft: Seelenreisen und Fernheilungen.
  • 3. Siddhi-Kraft: Körperliche Heilungen
  • 4. Siddhi-Kraft: Jede Form von Negativität zu transformieren. Einen Verstorbenen ins Leben zurückbringen.
  • 5. Siddhi-Kraft: Bringt mentalen Frieden. Zieht die Engel Gottes an, die tiefes Wissen lehren können.
  • 6. Siddhi-Kraft: Eine Person mit höchster Freude und göttlicher Liebe zu segnen. Bringt Seelenwissen, Gedanken und Gefühle von anderen wahrnehmen. In die Zukunft zu schauen.
  • 7. Siddhi-Kraft: Die Seele eines Menschen zu lesen. Den sechsten Sinn (übersinnliche Wahrnehmungen) zu entwickeln. Kinderseelen heilen.
  • 8. Siddhi-Kraft: Transformation von Karma


Der Praktizierende verbindet sich mit dem Nada Bindu und der höchsten Göttlichen Liebe und wendet die Kräfte auf eine göttliche Weise zum Wohle für die Welt an.

Siehe auch:
Sri Chakra Yantra - Das Haus der Göttlichen Mutter
Der Fünf Elemente Prozess

 


 

Buchempfehlung:

Shirdi Sai Baba - Der universelle Meister

1Das wahre Leben und die Lehren von Jesus Christus